Jobangebote

Der Zweckverband zur

Abwasserbeseitigung im Schlierachtal (ZAS)


Körperschaft des öffentlichen Rechts –

sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Meister der Elektrotechnik [m/w/d]


für den Betrieb seiner Abwasserreinigungsanlage und

verbandseigenen Kanalisation, sowie der Ortskanalisation

mit Sonderbauwerken

 

Der ZAS ist für die Abwasserweiterleitung und -aufbereitung für den Markt Schliersee, die Gemeinde Hausham und die Stadt Miesbach zuständig. Dabei betreibt er die Kläranlage Miesbach mit den Steuerungen Simatic S5, S7 und CODESYS, sowie dem Prozessleitsystem AQASYS der Firma Schraml. Die Abwasserpumpwerke, Regenüberlaufbecken und Regenüberläufe werden mit den gleichen Systemen gesteuert und sind über eine Fernwirkanlage an die Schaltwarte der Kläranlage angebunden. Die Energieversorgung auf der Kläranlage wird anteilig durch ein betriebseigenes BHKW gewährleistet. Diverse Messgeräte tragen zur Regelung der Kläranlagenaggregate bei. Die Kläranlage Spitzingsee des Marktes Schliersee wird vom ZAS mitbetreut.

 

Ihr Aufgabenfeld umfasst

  • die Durchführung von Anlagenkontrollen

  • die Wartung von Messgeräten und elektrischen Anlagenteilen

  • das selbständige Durchführen von Reparaturen

  • die Betreuung der Anlagensteuerungen

  • die Behebung von Betriebsstörungen

  • die Sicherstellung und Einhaltung von gesetzlichen Vorgaben

  • auch bei den Außenstationen im gesamten Verbandsgebiet

  • die Erledigung vielfältiger anderer, anfallender Arbeiten, jenseits der Elektrotechnik,

Ihr Anforderungsprofil:

  • eine Ausbildung zum Meister der Elektrotechnik

  • die Bereitschaft zur Weiterbildung

    • für die Kläranlagen-SPS Simatic S7

    • zur Überprüfung überwachungsbedürftiger Anlagen

    • zum Explosionsschutz

    • für das Aufgabengebiet relevante Arbeiten

  • große Einsatzbereitschaft und verantwortungsbewusstes Handeln

  • Führerschein Klasse B

  • Teilnahme an der Rufbereitschaft

 

Wir bieten Ihnen

  • einen sicheren Arbeitsplatz

  • abwechslungsreiche Tätigkeiten sowohl innerhalb der Kläranlage als auch außerhalb im gesamten Verbandsgebiet

  • die Vergütung nach dem Tarif TVöD mit allen Leistungen und Vergünstigungen des öffentlichen Dienstes.

  • eine Weiterbildung zum Abwassermeister für die berufliche Entwicklung beim ZAS

 

Schriftliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte an den

Zweckverband zur Abwasserbeseitigung im Schlierachtal,

Thalhamer Straße 49, 83714 Miesbach

Auskünfte werden unter Tel.: 08025 / 2899-12 von Herrn Kölbl erteilt.