Preise + Gebühren
Stundensätze ab 01.01.2014:
ZAS-Personal   36,00 €/h
Spülwagen mit einem Mann   85,00 €/h
Spülwagen mit zwei Mann 120,00 €/h
Saugwagen mit einem Mann   85,00 €/h
Saugwagen mit zwei Mann 120,00 €/h
Unimog mit einem Mann   60,00 €/h
Kanalkamera mit einem Mann *) 105,00 €/h
Kanalkamera mit zwei Mann *) 140,00 €/h

*) Der ZAS bietet in der Regel keine Untersuchung von privaten Hausanschlüssen und Grundstücksentwässerungsanlagen an. Einsatz nur in Notfällen.

Beiträge und Gebühren aus den BGS zur EWS und FES der Verbandsgemeinden
    Miesbach Hausham Schliersee Spitzingsee
Beitrag Grundstücksfläche [€ / m²] 0,32 1,28 0,50 °) 0,50 °)
Beitrag Geschoßfläche [€ / m²] 4,04
7,42 9,20 18,40
Grundgebühr
bei Zählergröße bis 5 m³/h [€ / m²] - - 51,00 77,00
bei Zählergröße bis 10 m³/h [€ / m²] - - 61,00 102,00
bei Zählergröße über 10 m³/h [€ / m²] - - 87,00 128,00
Schmutzwassergebühr [€ / m²] 0,94 1,53 0,82 *) 1,41
Niederschlagswassergebühr [€ / (m²xa)] 0,27 0,34 0,50 0,50
Fett- und Stärkeabscheiderleerung
bis 4,0 m³ bei turnusmäßiger Leerung [€ / Leerung] 90,00 95,00 - ^) - ^)
bis 4,0 m³ bei außerordentlicher Leerung [€ / Leerung] 150,00 180,00 - ^) - ^)
von 4,1 m³ bis 7,0 m³ [€ / Leerung] 210,00 240,00 - ^) - ^)
von 7,1 m³ bis 14,0 m³ [€ / Leerung] 340,00 410,00 - ^) - ^)
über 14,1 m³ bis 21,0 m³ [€ / Leerung] 480,00 580,00 - ^) - ^)
Überprüfung (ohne Leerung) [€ / Überprüfung] 25,00 27,00 - ^) - ^)
Grundgebühr für Nutzraum (Faulraum bzw. Sammelraum) einer Kleinkläranlage bzw. abflusslosen Grube
bis zu 3 m³ [€ / a] - - 13,00 13,00
über 3 m³ bis 6 m³ [€ / a] - - 25,00 25,00
über 6 m³ bis 12 m³ [€ / a] - - 49,00 49,00
über 12 m³ bis 24 m³ [€ / a] - - 98,00 98,00
über 24 m³ bis 48 m³ [€ / a] - - 197,00 197,00
über 48 m³ bis 96 m³ [€ / a] - - 393,00 393,00
über 96 m³ [€ / a] - - 511,00 511,00
Beseitigungsgebühren für
Abwasser aus abflussloser Sammelgrube [€ / m³] 9,00 9,00 21,50 21,50
Fäkalschlamm, Sekundärschlam, Tockenklo [€ / m³] 25,00 25,00 35,00 35,00
zzgl. erste Anfahrt bei Leerung [€ / (Anf. x Anlage)] 150,00 150,00 - -
zzgl. jede weitere Anfahrt bei Leerung [€ / (Anf. x Anlage)] 30,00 30,00 - -
°) nur Fläche, von der Niederschlagswasser in den Ortskanal eingeleitet wird
*) Schliersee hat die Kosten für den Kläranlagenneubau bereits über die Erhebung eines Verbesserungsbeitrags Mitte der 90er Jahre von den Schlierseer Bürger eingeholt. Dieser Anteil erscheint daher nicht mehr in der Gebührenkalkulation.
^) Die Fettabscheiderleerung ist in Schliersee nicht mehr hoheitlich in der EWS geregelt

Die in der dieser Tabelle aufgeführten Beiträge und Gebühren wurden aus den jeweiligen Beitrags- und Gebührensatzungen (BGS) der Verbandsgemeinden zusammengetragen

Zurück   Weiter